No comments yet

tuml trifft Currywurst

Liebe tuml- Interessierte!

Diesen Samstag, den 09.07. beginnt der tuml- Tag um 11.00 Uhr im himmelbeet Gemeinschaftsgarten!

Wir gestalten Essen neu: Wir wollen die Berliner Currywurst neu erfinden. Was fällt dir spontan ein, wenn du an Currywurst denkst? Typisch Berlin- genau. Dabei leben in Berlin doch so viele Menschen zusammen. Gerade im Wedding. Sie alle kommen von ganz verschiedenen Kontinenten: Asien, Afrika, Europa, Nord- und Südamerika…

Sie kommen aus ganz verschiedenen Ländern. Und manche von ihnen kommen gern ins himmelbeet. Wir wollen „Willkommen“ sagen. Ein Willkommensschild haben wir dafür schon. Samstag zeigt uns Jeske, wie man das auch mit einer normalen Currywurst tun kann- Essen mal anders.

Bitte bring dafür ein Essen aus einem anderen Land mit. Das kann sein:
Käse aus Holland, Marmelade aus Frankreich, Kiwi aus Neuseeland, Papaya aus Kenia, Datteln aus der Türkei…
Wo das Produkt herkommt, steht oft auf der Verpackung. Lass es dir am besten zeigen!

Bitte gib Bescheid, ob Du kommst. So können wir besser planen.
Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

E-Mail:
brusejosephine [ät] himmelbeet.de
tuml [ät] himmelbeet.de

Weitere Infos:
himmelbeet.de/tuml

Viele liebe Grüße,

Josephine Bruse
(tuml- Workshopleitung)

Post a comment