No comments yet

9. Juli | Offenes Beiratstreffen | Was wünschen wir uns vom neuen Standort?

Die folgenden Punkte hat das himmelbeet-Team bei einem offenen Beiratstreffen gesammelt. Aus unserer Sicht sind dies wichtige Merkmale, teilweise verbunden mit Fragen, für die Zukunft des himmelbeets an einem neuen Standort.

  • ausreichende Flächengröße (1700 m² +)
  • Beibehalt Pacht- und Gemeinschaftsbeete
  • abschließbare Räume
  • zentrale Lage im Wedding statt Stadtrandgärtnerei
  • gute Anbindung an ÖPNV
  • mehr Platz für Werkzeug/Lager/Unterstellmöglichkeiten bzw. generelle Verbesserung der Ausstattung
  • Zugänglichkeit für diverse(re) Nutzer*innengruppen: Gemeinschaftseffekte für den Kiez / soziale Aufgaben / mehr Inklusion/ sozial durchlässiger > Garten für (wirklich) alle | FRAGE: Ausrichtung als Garten-, Sozial- und/oder Eventprojekt?
  • Zusammenarbeit mit Migrant*innen
  • himmelbeet verstetigen/langfristig am Standort sichern
  • Café und Garten mehr miteinander verbinden
  • Mehr Aktivitäten am Standort und weniger verstreut über die Stadt
  • Werkstatt/ Möglichkeit, um überdacht zu arbeiten > Infrastruktur, die ganzjährigen Betrieb ermöglicht
  • Garten als Produktionsort
  • Ort des Wandels, der Alternativen anbietet
  • grüner Lernort (wieder mehr Garten-Workshops auf der Fläche)

Was haltet Ihr davon? Haben wir etwas vergessen? Dann lasst es uns wissen und tauscht Euch mit uns aus.

Schreibt uns dazu gerne einen Kommentar.

Einladung zur nächsten Flächen-Info-Veranstaltung

Seid dabei: Dienstag, 05. September 2017, 19 Uhr

Post a comment