dohnagestell-kräutergarten-himmelbeet2Ein inklusiver Kräutergarten am Haus der Lebenshilfe

Seit Mai 2016 wächst am Haus der Lebenshilfe in der Nähe des Plötzensee ein gemeinschaftlicher Kräutergarten. Auf einem sonnigen Hügel am Rande des Waldes hat eine gemischte Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung eine Rasenfläche in ein vielfältiges Kräuter-Rondell verwandelt. Jede*r Teilnehmer*in hat eine eigene Parzelle, die sie/er nach eigenen Vorstelllungen und mit fachlicher Anleitung bepflanzt.

Von den klassischen Küchenkräutern wie Basilikum und Petersilie, über exotische Sorten wie Thai-Sellerie und Zitronengras bis hin zu duftenden Bienenkräutern und Heilpflanzen wie Borretsch und Ringelblumen, es ist eine bunte Mischung für Augen, Magen und die Seele! Regelmäßig organisieren wir Workshops, um gärtnerische Techniken weiter zu geben und gemeinsam die geernteten Kräuter zu verarbeiten. Mit einer Sofortbildkamera wird das Entstehen und Wachsen des Gartens durch die Teilnehmer selbst dokumentiert.

Mittlerweile im zweiten Jahr sollen in der neuen Saison die Heil- und Gewürzkräuter erstmals weiter verarbeitet und auf Märkten verkauft werden. Die Produktpalette reicht von Kräuteröl und -essig über Teemischungen, Pestos und Aufstrichen bis hin zu essbaren Blüten und Duftkissen. Durch die neuen Aufgaben können auch Menschen mit multiplen und schwereren Behinderungen eingebunden werden. Mit etwas Glück gibt es bei Pingolino in der Malplaquetstraße bald unser Kräutereis. So schaffen wir mehr Sichtbarkeit für das Projekt.

Die Gartentage finden dieses Jahr donnerstags statt, immer ab 16 Uhr mit einer Kernzeit von 17.00 bis 19.00 Uhr. Einmal im Monat treffen wir uns, um die Produkte herzustellen.

Wir freuen uns über neue Teilnehmer*innen. Alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Gartentagen. Um Euch anzumelden, schreibt uns bitte eine kurze Mail (siehe unten)

Warum solltet Ihr mitmachen?

  • eigenes Kräuterbeet auf einem ruhigen, von Natur umgebenen Gelände zwischen dem Plötzensee und Rehberge
  • lernt ganz viel über Kräuter und ihre unzähligen Anwendungsmöglichkeiten
  • regelmäßigw Workshops
  • weit mehr als anstrengende Gartenarbeit: Picknicks, Wildkräuterspaziergänge und gemeinsam Kochen

Bei Fragen oder Interesse schreibt bitte eine Mail an: elleboudtromain [ät] himmelbeet.de


 

  • Basilikumpesto der Weddinger Kräuternarren auf letztem Weddingmarkt

    Wieder mal ein guter Platz auf dem letzten Weddingmarkt der Saison: mit Musik und Tanz direkt vor unserer Nase. Neben frischen Kräutern und unserem himmelbeet-Honig haben wir das neue Basilikumpesto verkauft, erstmals mit dem Label „Weddiger Kräuternarren“, unter dem künftig die Produkte aus dem Kräutergarten am Dohnagestell zu haben sind.

  • Kräuterbrot | Kubb | Komplimente – Sommerfest im Kräutergarten

    Das Team des Kräutergartens am Dohnagestell bedankt sich für ein sagenhaft schönes Sommerfest. Es wird uns noch lange in Erinnerung bleiben und Euch hoffentlich auch. Trotz des Regens, der irgendwann auf uns einprasselte, blieb die Stimmung sommerlich ausgelassen. Wir haben mit Euch gegrillt, getanzt und Kubb gespielt. Zum Abend haben...

  • 15. Juli Sommerfest Kräutergarten am Dohnagestell | Wer bringt was mit?

    Hallo liebe Leute, hier ist eine Liste mit Ideen für das Sommerfest (15.Juli 2017 | 15:00 – 19:00), die wir letzte Woche gesammelt haben: http://piratepad.net/F0lLyeCbNH Jeder kann diese Liste online ergänzen. Schreibt bitte euren Namen hinter den Sachen, die ihr mitbringt, so dass wir sehen können, was noch fehlt. Morgen...

  • Flower-Power-Eis mit Blüten aus dem Garten

    Seit Kurzem gibt es in der Eisdiele „Pingolino“ (Malplaquetstrasse 42) ein Zitronen-Eis mit essbaren Blüten aus unserem Kräutergarten am Dohnagestell! Es heißt „Flower Power“ und ist ein Experiment. Darin enthalten: Malvenblüten, Ringel- und Kornblumen und Borretsch-Blüten. Sieht hübsch aus und schmeckt gut! Wir schauen, wie es bei den Leuten ankommt...

  • Sommerfest im Kräutergarten am Dohnagestell

    Markiert Euch Samstag, den 15.07.2017  bunt im Kalender: Von 15 bis 19 Uhr feiern wir unser großes Sommerfest im inklusiven Kräutergarten am Dohnagestell. Herzlich eingeladen sind alle Leute, die dieses und/oder letztes Jahr dabei waren. Bringt gerne Eure Familie und Freunde mit. Wir öffnen das Tor für alle, die neugierig...

  • Juli-Weddingmarkt am Leopoldplatz

    Markt mit handgemachter Kunst & Design, Streetfood & kulturellem Programm Am Sonntag, den 02. Juli 2017 von 12-19 Uhr sind wir wieder beim Weddingmarkt am Leopoldplatz und verkaufen Jungpflanzen, Honig, Kräuteressige & -liköre und Bärlauchsalz. Die Produkte kommen größtenteils aus dem inklusiven Kräutergarten am Dohnagestell und werden  auch vom Team...

  • Weddingmarkt im Juni – Showtime für unsere Kräuterprodukte

    Morgen Pieplz, am Sonntag 11. Juni 2017 (12 – 19 Uhr) findet Ihr uns auf dem Weddingmarkt. Die Crew des inklusiven Kräutergartens am Dohnagestell verkauft selbst gemachtes Kräutersalz, Likör, Essig und himmelbeet-Honig. Wir hoffen seeehr auf den Platz direkt gegenüber der Eisdieler von Kibo 😋🍦 und wünschen ein sonniges Wochenende!...

  • 15. Juni | Wildkräuter-Spaziergang am Plötzensee

    🍃🌱🌿🌳 Wildkräuter schmecken gut und sind auch noch gesund! Bei einer gemeinsamen Wildkräuterführung rund um den Plötzensee erfahrt Ihr Wissenwertes zur Bestimmung von Wildkräutern und entdeckt deren einzigartige Aromen. Das Team des inklusiven Kräutergartens am Dohnagestell freut sich über Eure Teilnahme. Treffpunkt am Haus der Lebenshilfe um 16:30 Uhr, los...

  • 21. Mai 2017 | Inklusives Open Air am Haus der Lebenshilfe

    „An einem Sonntag im Mai“ ist ein inklusives Open Air für Menschen mit und ohne Behinderung. Wir freuen uns, dass unsere Partner*innen der Lebenshilfe Berlin gGmbH die Jungs von „Zurück zu den Wurzeln“ dafür gewinnen konnten. Euch erwartet ein bunter Tag mit guter Musik und vielen kleinen Attraktionen. Wir haben...

  • Rückblick auf die Saison 2016

    Was gab es Neues im Jahr 2016? Die Beete haben uns nicht nur mit Blumen, Kräutern und massig Gemüse beschenkt: Wir haben die Idee urbaner Gärten nach Gropiusstadt und ansDohnagestell exportiert. Falls auch Sie ein partizipatives Gartenbauprojekt umsetzen wollen: Das himmelbeet plant und führt Gartenbauaufträge zusammen mit den zukünftigen Nutzer*innen...

  • tuml besucht den Kräutergarten am Dohnagestell

    Liebe tuml- Interessierte! Das tuml-Treffen diesen Samstag, den 16.07. steht an. Hier noch einige Infos zum Tag: Wir besuchen die Gruppe des Kräutergartens am Dohnagestell! Plaudern, Neues über Pflanzen lernen, gemeinsam essen. Die Gruppe freut sich schon sehr, uns kennenzulernen. Sie möchten auch sehen, was wir bei tuml schon alles...

  • Kräuterküche

    Die letzten Wochen haben wir hart daran gearbeitet den Kräutergarten weiter zu bepflanzen. Und das Ergebnis zeigt sich nun auch! Der nackte schwarze Kreis hat sich in eine schöne bunte Mischung aus verschiedensten Kräutern und Blumen umgewandelt. Jetzt zeigen sich auch die unterschiedlichen Vorlieben für bestimmte Kräutersorten und Geschmäcker in...

  • Dohnagestell – Ein Kräutermärchen

    Es war einmal ein altes Schloss am Rande des Waldes beim fernen Plötzensee. Sein riesiger Garten und schöner Rasen bot den Höflingen viel Platz zum Spazieren, Erholen und Sonnenbaden. Doch eines fehlte noch: ein vielfältiger Kräutergarten um die Festmahle zu würzen, die fleißigen Hofbienen zu ernähren und alle Ritter stark...