Im himmelbeet Gemeinschaftsgarten versuchen wir uns an neuen Herausforderungen. Sei es beim Bauen von Sitzmöbeln und Anzuchtbeeten aus Paletten, beim Bedrucken von Stoff im Siebdruckverfahren, beim Reparieren von Fahrrädern, beim Kochen mit dem Mikrovergaser oder Stromherstellung aus Wasserkraft. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt, den Händen versuchen wir diese auszutrainieren.

Wir zeigen Euch hier einfache bis komplizierte Anleitungen, mit denen Ihr selbst tätig werden und die Dinge bei Bedarf nachbauen könnt.

Probiert Euch aus! Do-it-yourself ist hier das Motto.


 

Wir brauchen Stoff ;)

Die Unterkonstruktion steht bereits. Jetzt brauchen wir Stoff (z.B. alte Bettlaken, also eher dünn aber nicht ganz transparent), um unsere Verkaufsbeete zu beschatten. Und zwar ziemlich viel: Die einzelnen Stoffteile sollen zusammen genähnt werden, so dass die Markise am Ende etwa 2 x 10 Meter misst. Habt Ihr noch alte...

Continue reading

Wir bauen eine Bühne auf der himmelbeet-Plaza

die rechte Seite (im oberen Bild) wird noch vertikal begrünt Links werden alte Fenster wieder verwendet Oben auf dem Dach soll ein leichtes Beet von NooCity Platz finden Ansprechpartner sind FELIX für den Bau und MARION für die Vertikalbegrünung We need Hängematte! Hat jemand eine Idee? Holzlieferung kommt am Freitag...

Continue reading

Kochen mit The Real Junk Food Project Berlin

„Feed bellies, not bins“ – Gefüllte Mägen statt Mülleimer, ist das Motto von The Real Junk Food Project: Berlin. Jeden Dienstagmittag und Donnerstagabend gibt es dank des Freiwilligenteams Gerichte aus Lebensmitteln, die für die Tonne bestimmt waren. Gezahlt wird, „wonach dir ist“ – also auf Spendenbasis. Heute haben wir im...

Continue reading

Subbotnik – Gemeinsame Arbeitseinsätze, die Spaß machen

Was ist ein Subbotnik? Ein Subbotnik (von russisch суббота subbota ‚Sonnabend‘) ist ein in Sowjetrussland entstandener Begriff für einen unbezahlten Arbeitseinsatz am Sonnabend, der in den Sprachgebrauch in der DDR übernommen wurde. Zu unseren freiwilligen, ganz unideologischen Arbeitseinsätzen laden wir alle, die schon immer mal mithelfen wollten und weiteren Schwung...

Continue reading

Hilfe! Gartenplanung 2017

+++ EN below +++ Was wird im Garten wachsen? Wir sind mitten in der Planung für die Saison und brauchen Euren Input: Was wollt Ihr 2017 von den Gemeinschaftsbeeten ernten, an welchen farbenfrohen Anblicken euch erfreuen, was erschnuppern? Unser Gartenteam sammelt Eure Wünsche, um den Anbauplan mit Euch abzustimmen. Schreibt...

Continue reading

himmelbeet auf dem Weihnachtlichen Weddingmarkt

Weihnachtsgeschenke aus Eurem Lieblingsgarten? – Trefft unsere himmelbeet-Wichtel auf dem Leopoldplatz. Am 4. Adventssonntag (13 bis 21 Uhr) sind wir zu Gast auf dem Weihnachtlichen Weddingmarkt. An unserem Stand bekommt Ihr selbst gemachte Weihnachtsgeschenke aus dem Garten: himmelbeet Honig himmelbeet Kräuteröle / Essige / Schnäpse / Salze / Sirup Grill-...

Continue reading

Aufgetischt: Frittata-Cupcakes mit Raukepesto an Gartensalat

Count the memories, not the calories! (frei übersetzt: Was zählt, sind die guten Erinnerungen, nicht die Kalorien.) Darum lasst es Euch in unserem müllarmen Café in jedem Fall gut schmecken. Es gibt: * hausgemachte Gartenlimonaden: Salbei-Apfel und Fenchel-Birne * Erdbeer-Holunder Bowle mit Blüteneiswürfeln * Garten-Pfefferminzlikör als Absacker * Frittata-Cupcakes mit...

Continue reading

Werkelprojekte mit der BWB

Die meisten unserer Aktivitäten finden am Wochenende oder nachmitttags statt. Da wir im Rahmen von tuml möglicht eng mit den Einrichtungen der Behindertenhilfe aus der Nachbarschaft arbeiten wollen, haben wir seit Juni diesen Jahres einen weiteren wöchentlichen tuml-Termin, der den üblichen Arbeitszeiten etwas entgegen kommt. Donnerstags von 11.00 bis 13.00...

Continue reading

Selbstgebaute Möbel für den Schulhof

Am ersten Freitag im Oktober ging unser generationsübergreifendes Gartenprojekt – gefördert von der Robert Bosch Stiftung –  in die letzte Runde. Nachdem das Projekt in den Sommerferien mit den Schülern der Leo Lionni Grundschule nicht fortgesetzt werden konnte, kamen nun sieben freudige Schüler der Erika Mann Grundschule mit ihren Lunchpaketen in das...

Continue reading

Erste Bauversuche

Ab Ende Mai versuchte sich unsere Gartengruppe an einem ersten Holzwerkprojekt: kleine Beete für die Fensterbank aus alten Tetra-Packs und Holzleisten. Die Terrasse des himmelbeet-Café‘s verwandelte sich in eine improvisierte Holzwerkstatt, wo die Kinder zunächst für sich die kleinen Holzkisten bauen und ihre ersten Erfahrungen mit den verschiedenen Werkzeugen sammeln...

Continue reading