No comments yet

himmelbeet gewinnt European Award for Ecological Gardening 2017

Die Aktion „Natur im Garten“, vertreten durch das Land Niederösterreich, und die „European Garden Association – Natur im Garten International“ vergaben am Samstag in Berlin den „European Award for Ecological Gardening“ zur Anerkennung herausragender ökologischer und gärtnerischer Leistungen. 52 Einsendungen aus elf Nationen wurden von international renommierten Expertinnen und Experten um ORF-Biogärtner Karl Ploberger bewertet. Im Rahmen des begleitenden Fachsymposiums stand der internationale Austausch im Fokus, um Trends, Aktionen und Visionen rund um das Thema Garten zu diskutieren. Der Höhepunkt war die Prämierung der besten europäischen Gartenprojekte.

Das himmelbeet wurde in der Kategorie „Gemeinschaftsgärten“ mit dem „European Award for Ecological Gardening“ ausgezeichnet. Romain und Jonathan nahmen den Preis freudestrahlend entgegen! Wir sind mächtig stolz und dankbar für die Auszeichnung!

Mit uns wurden die Kittenberger Erlebnisgärten aus Österreich und „Der botanische Garten von Vilnius“ für ihre herausragende ökologische und gärtnerische Bedeutung ausgezeichnet. Einen herzlichen Dank an Natur im Garten für die Lorbeeren und das tolle Wochenende.

Auf dem Foto: Jury-Vorsitzerender Karl Ploberger, Reinhard Kittenberger („Kittenberger Erlebniswelten“), Landesrat Karl Wilfing, Manuela Murth-Menhardt („Kittenberger Erlebniswelten“), Hermann Onko Aikens (Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), Romain Elleboudt, Jonathan Kuhlberger (beide „Interkultureller Gemeinschaftsgarten himmelbeet“), Christa Ringkmap (Präsidentin European Garden Association / „Natur im Garten“ International) und Audrius Skridaila („Der botanische Garten von Vilnius“).

Post a comment