Das himmelbeet plant und führt partizipative Gartenbauaufträge durch – auf Dächern, Brachflächen, Schul- und Hinterhöfen.

~ Individuelle Angebote für Schulen, Institutionen, Wohnungsbaugesellschaften, Firmen und Privatpersonen ~

 20150715_165034 himmelbeet (14)

  1. Berlin zu begrünen
  2. Natur und Stadt miteinander zu verbinden
  3. Kindern und Erwachsenen die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung näher zu bringen
  4. Landwirtschaft in der Stadt zu ermöglichen und Platz für Biodiversität schaffen
  5. das Miteinander beim gemeinsamen Bauen, Pflanzen und Pflegen zu stärken
  6. Alte und seltene Gemüsesorten zu erhalten
  1. gemeinsame Planung und Gestaltung der Gartenfläche unter Berücksichtigung aller zukünftigen Nutzer*innengruppen
  2. Gartenbau-Workshops mit Beteiligung der zukünftigen Gärtner*innen
  3. Begleitung des Gartens durch
    • (wöchentliche) Gartensprechstunden
    • (monatliche) fachliche Workshops
  1. Bau von Sitzgelegenheiten
  2. Herstellung von Pflanzenfarben
  3. ökologischer Pflanzenschutz
  4. Pflanzenvermehrung
  5. Herstellung von Kräuterprodukten
  6. Bau eines Wurmkompost
  7. Seifenherstellung
  8. Saatgutgewinnung
  9. Jungpflanzenanzucht
  10. Kompost
  11. Heilkräuter
  12. Salbenherstellung

 

Dann kontaktieren Sie uns:          Meryem Korun                               Felix Lodes     

 

Auswahl bisheriger Gartenprojekte:

IMG_2619 IMG_2791
Gartenbauauftrag für EBA 51 Plänterwald

 

Käthes Garten in Gropiusstadt | In Kooperation mit dem Berliner Wohnungsunternehmen degewo

 

Nachbarschaftsprojekt „Alfreds Garten“ | Allendeviertel Köpenick | In Kooperation mit dem Berliner Wohnungsunternehmen degewo

20140821_152010 20150609_155003 20150506_174151 20150528_191310

Sitzgelegenheiten im himmelbeet