Wir bauen eine Bühne auf der himmelbeet-Plaza

die rechte Seite (im oberen Bild) wird noch vertikal begrünt Links werden alte Fenster wieder verwendet Oben auf dem Dach soll ein leichtes Beet von NooCity Platz finden Ansprechpartner sind FELIX für den Bau und MARION für die Vertikalbegrünung We need Hängematte! Hat jemand eine Idee? Holzlieferung kommt am Freitag...

Continue reading

Zeitlupe: Geschichte des Urban Gardening in Berlin & Wedding

Ein munteres Kaffeekränzchen in der Berliner Gartenkolonie Wildenbruchsthal um 1900. Die Laubenkolonien des Roten Kreuzes oder der Arbeiterbewegung entwickelten sich aus den sogenannten Armengärten, die seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts zunehmend in deutschen Städten angelegt wurden. Ihr Ziel war es ursprünglich, die Not der vielen Verarmten und Hungernden zu...

Continue reading

Verbotenes Gemüse | NDR-Doku über die Absurdität des deutschen Saatgutverkehrsgesetzes

Weil sie seltene Tomatensorten vor dem Aussterben rettet, begeht Uschi Reinhardt tagtäglich eine Straftat. Von den 15.000 Tomatensorten, die es weltweit gibt, sind in Deutschland nur 43 zugelassen. Wer mit den nicht-zugelassenen Sorten handelt, macht sich strafbar. Der mutigen Gartenguerillera aus dem niedersächsischen Schandelah ist das allerdings egal. Sie hat...

Continue reading

Freitag ist Backtag im himmelbeet

Backt Euer Brot im himmelbeet-Steinbackofen Die Brotbacksaison ist wieder eröffnet! Jeden Freitag könnt ihr mit eurem Teig vorbeikommen und es in den Steinbackofen schieben: Pizza um 17.30, Brot um 18 Uhr Come and bake your pizza and bread in our clay oven. Bring your own dough. Every Friday, pizza at...

Continue reading

Inforadio: Fußball-Projekt erhält Baugenehmigung

‚Himmelbeet‘ an der Schulstraße bleibt vorerst bestehen 05.05.17 | 21:24 Der Gemeinschaftsgarten „Himmelbeet“ in Berlin-Wedding darf vorerst an seinem jetzigen Standort in der Schulstraße bestehen bleiben. Ein mehrstündiges Treffen mit Bezirksbürgermeister und Stadtrat hat am Freitag ergeben, dass bis Ende 2018 auf der rund 6.000 Quadratmeter großen Fläche in der...

Continue reading

Kochen mit The Real Junk Food Project Berlin

„Feed bellies, not bins“ – Gefüllte Mägen statt Mülleimer, ist das Motto von The Real Junk Food Project: Berlin. Jeden Dienstagmittag und Donnerstagabend gibt es dank des Freiwilligenteams Gerichte aus Lebensmitteln, die für die Tonne bestimmt waren. Gezahlt wird, „wonach dir ist“ – also auf Spendenbasis. Heute haben wir im...

Continue reading

Tagesspiegel: Aufruhr im Himmelbeet

Auf einer Brache in Wedding gärtnern hunderte Kiezbewohner. Nun soll dort ein soziales Fußball-Bildungszentrum für benachteiligte Kinder und Jugendliche entstehen. Die bisherigen Pächter bangen um ihr Areal. von Christoph Stollowsky Kompletter Text: http://www.tagesspiegel.de/berlin/urban-gardening-in-berlin-aufruhr-im-himmelbeet/19729108.html

Continue reading

FR.de „Keine Grenzen ziehen“ (Frankfurter Rundschau)

Keine Grenzen ziehen Das integrative Gartenprojekt „Himmelbeet“ soll bleiben. Von Elena Müller Zum Artikel Die Eltern gärtnern im Gemeinschaftsbeet, trinken einen Kaffee oder plaudern mit den Nachbarn, die Kinder können unter professionellem Coaching auf dem Kunstrasenplatz Fußball spielen: Eigentlich würden die jeweiligen Anliegen zweier gemeinnütziger Organisationen gut zusammenpassen – wenn...

Continue reading

Aufruf von Pächter*innen an Pächter*innen

Liebe Pächterinnen und Pächter, wir alle machen uns in den letzten Tagen Sorgen um das Himmelbeet. Wir wollen auch im nächsten Jahr gärtnern, Kaffee trinken, Essen auf dem Markt einkaufen, gemeinsam kochen und Freunde treffen. Das Himmelbeet-Team hat die Ärmel hochgekrempelt und schon einiges erreicht. Viele Himmelbeet-Freunde und Nachbarn waren...

Continue reading