Hilfe! Gartenplanung 2017

+++ EN below +++ Was wird im Garten wachsen? Wir sind mitten in der Planung für die Saison und brauchen Euren Input: Was wollt Ihr 2017 von den Gemeinschaftsbeeten ernten, an welchen farbenfrohen Anblicken euch erfreuen, was erschnuppern? Unser Gartenteam sammelt Eure Wünsche, um den Anbauplan mit Euch abzustimmen. Schreibt...

Continue reading

Preisträger beim PSD ZukunftsPreis 2016!

tuml gewinnt Jurypreis im Wert von 3.000 Euro. Am Montag, den 21. November, wurden die Gewinner des Spendenwettbewerbs PSD ZukunftsPreis in der Berliner Urania geehrt. Unter den 107 ins Rennen gegangenen Sozial- und Umweltprojekten aus der Region Berlin-Brandenburg wurde dem Gemeinschaftsgarten himmelbeet mit dem Inklusionsprojekt tuml einer von vier Jurypreisen...

Continue reading

Werkelprojekte mit der BWB

Die meisten unserer Aktivitäten finden am Wochenende oder nachmitttags statt. Da wir im Rahmen von tuml möglicht eng mit den Einrichtungen der Behindertenhilfe aus der Nachbarschaft arbeiten wollen, haben wir seit Juni diesen Jahres einen weiteren wöchentlichen tuml-Termin, der den üblichen Arbeitszeiten etwas entgegen kommt. Donnerstags von 11.00 bis 13.00...

Continue reading

Tuml: Eine Küche unter freiem Himmel

Endlich ist sie da: Unsere Outdoor- Küche für tuml und die ganze Nachbarschaft. „Outdoor“ ist englisch und bedeutet „Außen“ oder „Freiland“. Im Juli gedacht, geplant und entworfen. Dann wurde beim Gartendienstag mit dem Bau begonnen. Zunächst sind ein Klärbeet und ein Waschtisch entstanden. In der Spüle können wir ab jetzt...

Continue reading

Einladung im August: Küche unterm freien Himmel!

Diesen Monat stehen natürlich alle Treffen unter dem Motto: „Küche unter freiem Himmel“. Im August (Samstag, 6.8. und 13.8.) gestalten wir unsere Outdoor-Küche weiter! Einen Ofen und einen Waschtisch mit einem Klärbeet gibt es schon. Wie geht es weiter? Eine Küchenbank bauen, das Klärbeet bepflanzen, einen Tisch für den Arbeitsbereich entwerfen...

Continue reading

Es grünt so schön, die Sonne lacht – Hurra, Hurra, es ist vollbracht!

Am 5. tuml -Tag haben wir dem Schild einen letzten Anstrich verpasst und mithilfe von Daniel aufgehängt. Daniel repariert Fahrräder im Garten und half mit Werkzeug aus. Beim Picknick gab es leckeren Salat mit Quinoa, selbst gemachter Kräuterbutter und Brot. Das fertige Gericht siehst du hier: Das Willkommensschild hängt links...

Continue reading

Sonne satt am zweiten tuml -Tag!

Wir haben verschiedene Blumensamen in Anzuchtpaletten ausgesät. Das waren z. B. Malven, Kapuzinerkresse, Kornblume, Wunderblume, Stockrose oder Rittersporn. Wenn wir sie regelmäßig gießen, keimen die Samen bald. Keimen bedeutet „aufgehen“. Sie wachsen dann zu Jungpflanzen heran. Diese können wir später in die tuml -Beetkästen auspflanzen. Ein paar Samen steckten wir...

Continue reading

Schön war er, unser erster tuml -Tag!

Wir haben Aquarelle mit Rotkohlsaft gemalt. „Aquarell“ ist ein lateinisches Wort und bedeutet „mit Wasserfarben malen“. Für das gemeinsame Picknick haben wir ein paar Frühlingskräuter (u. a. Sauerampfer, Gundermann, Giersch, Löwenzahn, Spinat, Oregano, Ysop, Schnittlauch, Thymian, Brennessel, Kresse) aus dem Garten gepflückt. Aus den Kräutern wurde anschließend leckeres Pesto zubereitet....

Continue reading