Praktikum im Gemeinschaftsgarten für das Projekt Klima im Kiez

1 Praktikumsplatz

3 Monate ab September 2022

20 Wochenstunden

Den Gemeinschaftsgarten himmelbeet gibt es seit 2013 an der Ruheplatzstraße in Berlin-Wedding. In den letzten acht Jahren ist dort ein inklusiver Ort der Umweltbildung geschaffen worden. Ende letzten Jahres musste der  Gemeinschaftsgarten an einen neuen Standort in die Gartenstraße (Ecke Grenzstraße) umziehen.

Seit Anfang 2020 entwickeln wir außerdem auf Teilflächen des St. Elisabeth II Friedhofs in Wedding ein neues Gartenprojekt: das ElisaBeet. Seit Sommer 2021 wird der 500m² Gemüseacker bewirtschaftet und auch eine Erholungsfläche wird gepflegt.

Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit ist das Betreiben unserer Gemeinschaftsgärten. Hier gärtnern wir gemeinschaftlich in Hochbeeten und im Boden. Ein Teil der Beete wird an Menschen aus der Nachbarschaft verpachtet, einen Teil wird kostenlos von der Nachbarschaft benutzt.

Neben der Bewirtschaftung der Hochbeete führen wir verschiedene soziale Projekte im Garten durch und organisieren kulturelle Veranstaltungen wie auch Umweltbildungs-Aktivitäten zu gärtnerischen und ernährungsbezogenen Themen. Die sozial-ökologische Landwirtschaft in der Stadt ist unser Schwerpunkt, wir beschäftigen uns aber auch mit Stadtentwicklung, Inklusion & Integration, Klimaschutz und gesellschaftlichem Wandel im Sinne der “Großen Transformation“.



Einsatzstelle: Projekt Klima im Kiez

Im Soldiner Kiez fehlt es an Naturerfahrungsräumen und grünen Orten. Den “Großstadt Kindern” fehlt der Kontakt mit der Natur, Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion und es gibt kaum Zugang zur niedrigschwelliger und finanzierbarer Umwelt- und Klimabildung für die Kiez-Bewohner:innen. "Klima im Kiez" hat sich zum Ziel gesetzt, Umweltressourcen und deren Wertschätzung bei den Bewohner:innen des Quartiers Soldiner Straße zu stärken. Dabei liegt ein Fokus des Projekts auf grüne Orte, die einen wichtigen Beitrag zu Klimaanpassung und Klimaschutz in der Stadt leisten. Die grünen Orte im Kiez sollen mit einer Kiezkarte sichtbar gemacht werden, sowie die Möglichkeiten, dort gemeinsam tätig zu werden. Wir wollen diese Orte zusammen mit der Nachbarschaft gestalten und pflegen. Dafür setzen wir auf eine Vernetzung von den Anwohner:innen und sozialen Initiativen im Kiez. Diese werden gezielt eingeladen, an unseren Workshops und mobilen Klimawerkstätten teilzunehmen. Wir vermitteln Kenntnisse zu Möglichkeiten im Alltag etwas zu verändern. Zum Beispiel mit klimafreundlicher Balkonbepflanzung, Samenkugeln, um den Kiez zu begrünen oder die Sensibilisierung zum Thema Hitze in der Stadt.

Deine Aufgaben:

Das Praktikum findet an zwei Orten statt. Einmal in unserem Büro (Triftstraße 2, 13353 Berlin) , dort findet die Arbeit am PC und die Vorbereitungen der Programme statt. Die Veranstaltungen und Workshops führen wir gemeinsam im Soldiner Kiez durch.

Wochenstunden: 20h

  • Recherchearbeit zum Thema Klima in der Stadt und Methoden der Umweltbildung
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation der Workshops
  • Unterstützung bei den Workshops:
    • 16.09.22, 17:00 - 19:00 Uhr
    • 22.09.22, 15:00 - 19:00 Uhr
    • 5.10.22, 15:00 -17:00 Uhr
    • 8.10.22, 15:00 - 17:00 Uhr
    • 12.10.22
    • 19.11.22, 15:00 - 17:00 Uhr

Wir sind selbstorganisiert und arbeiten in einem großen Team.

Damit wir produktiv zusammen aktiv sein können, solltest du Folgendes mitbringen:

  • Großes Interesse an dem Projektthema
  • Freude am Umgang mit Menschen aller Hintergründe und Altersklassen
  • Erfahrung im Bereich Umweltbildung oder andere Bildungsangebote
  • Mindestmaß an Flexibilität und die Bereitschaft zu Wochenendeinsätzen (siehe Workshoptermine)
  • Bereitschaft Teil einer dynamischen Gruppe zu werden & solidarisch zu handeln
  • Lust darauf, einen Beitrag zur positiven Weiterentwicklung des Projekts zu leisten
  • Fähigkeit, selbstständig, kreativ und lösungsorientiert zu arbeiten
  • Strukturierte Arbeitsweisen und Organisationstalent
  • sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie ein Mindestmaß an Gründlichkeit

Wir können Praktikanten leider keine Vergütung anbieten.

Wenn du Lust hast, in einem selbstorganisierten, innovativen Projekt aktiv zu werden, sende uns deine vollständige Bewerbung ohne Bild an:

desimonemarion@himmelbeet.de

Wir freuen uns auf Post von euch!

zurück zur vorherigen Seite