Fermentation und Mikrobiom für nachhaltige Gesundheit

himmelbeet (Ruheplatzstraße 12, 13347 Berlin)

Unsere innere Welt ist das Universum der Bakterien. Wir möchten Wissen zurück erlangen, wie wir in Synergie mit unseren Bakterien zusammen arbeiten können. Einen praktischen Weg dahin bietet uns die Fermentation, die zudem viel Spaß macht und uns unseren eigenen Mikrokosmos entdecken lässt.

Unsere Themen:
Was ist das Mikrobiom und welche Rolle spielt es?
Präbiotika und Probiotika
Resistente Bakterien verstehen
Interaktion: Ernährung und Mikrobiom
Die Welt der Fermentation: Vom Einmachglas zum Kühlschrank
Wilde Fermentation und Fermentation von Kulturen
Fermentation für unsere Gesundheit

Grundlagen und Techniken zur Fermentation von:
Sauerkraut
Kimchi
Kefirkraut
Gemüse

Matias wird aus medizinischer Sicht die Rolle der Fermentation für unsere Gesundheit erklären. Er bringt uns Grundlagen und Fermentations-Techniken bei, die wir im Alltag verwenden können. All dies aus der Perspektive der Permakultur. Wir glauben, dass wir alle bereits Wissen mitbringen, das wir miteinander teilen können - deswegen ist dies ein Co-Learning-Workshop. Bringt einfach gute Energie und Freude am Lernen mit - und lasst uns gemeinsam unsere Bakterien-Freund*innen kennen lernen!

Seminargebühr:
Early Bird Registrierung bis zum 1. Juli 2019, Schüler*innen, Azubis, Studierende und Empfänger*innen von Arbeitslosengeld: 40 €
Regulär: 50 €

Zur Anmeldung

zurück zur vorherigen Seite