Kinder-Workshop "Die Welt der Bienen und Wildbienen"

ElisaBeet, Friedhof St. Elisabeth II (Wollankstraße 66, 13359 Berlin (Soldiner Kiez))

Bienen entdecken auf dem ElisaBeet

In allen Kulturen der Welt werden Bienen gehalten, um Honig, Wachs und Gelee Royal zu gewinnen.
Es gibt kaum etwas Interessanteres, als den Insekten bei ihren verschiedenen Tätigkeiten zuzuschauen.

Wie viele Bienen leben in einem Stock zusammen?
Muss eine Biene sterben, wenn sie sticht?
Wie verständigen sich Bienen?
Schlafen Bienen im Winter?
Ist die Königin eine Gefangene?
Was geschieht mit den Drohnen nach der Hochzeit?
Woher wissen wir welchen Honig die Bienen sammeln?

Diese Fragen und mehr beantwortet die Imkerin Franziska Schaum in unserem Bienen-Workshop.
Sie gibt uns Einblicke in das faszinierende Leben des Bienenvolkes.
Wir werden die Bienen beobachten und dabei viele interessante Dinge über die Insekten lernen.

Anmeldung unter: elisabeet@himmelbeet.de

Eltern sind natürlich auch willkommen.
Wenn die Kinder alleine kommen, lasst uns bitte die Einverständnis Erklärung zukommen. Das Formular findet ihr hier

Zugang zum ElisaBeet: Folgt den Schildern vor Ort

mit Voranmeldung | für Kinder ab 5 Jahren | kostenfrei | keine Vorkenntnisse erforderlich | Treffpunkt: ElisaBeet auf dem Friedhof St. Elisabeth II, Wollankstr. 66, 13359 Berlin (Soldiner Kiez) | gefördert von: Deutsche Postcode Lotterie im Rahmen des Projekts Stadnatur endecken im Lehrgarten ElisaBeet

Postcode Lotterie

zurück zur vorherigen Seite