Wildkräuterspaziergang an der Panke

An der Panke entlang

Überall in der Stadt wachsen essbare Wildkräuter, Heilpflanzen und nützliche Baumsorten. Auch entlang der grünen Ader des Weddings!

Bei einem Spaziergang entlang der schönen Panke lernen wir sie sicher zu erkennen und besprechen deren mögliche Verwendungen. Gleichzeitig entdecken wir die Geschichte von diesem kleinen Fluß, der während der letzten Eiszeit entstanden ist und warum es für die Fauna und Flora der Großstadt so wichtig ist. Der Spaziergang endet auf dem ElisaBeet - ein solidarischer Gemüsegarten auf dem St.-Elisabeth Friedhof. Romain führt euch durch die Friedhofsflächen und erklärt wie man sich am Projekt beteiligen kann.

Wir laufen ca. 2km und halten regelmäßig an. Bringt genügend Wasser mit!

• nur mit Voranmeldung per Mail an Romain: elleboudtromain [eeth] himmelbeet [punkt] de
• Kostenbeitrag 20 Euro (Bitte wendet Euch an uns, wenn finanzielle Gründe Euch von einer Teilnahme abhalten. Wir finden eine Lösung.)
Teilnahme für Rollstuhlfahrer*innen mit Outdoor-Bereifung möglich. Geeignet für Blinde und Sehbehinderte mit Begleitung.

keine Vorkenntnisse erforderlich | barrierearm (s.o.) | eine Veranstaltung von himmelbeet

zurück zur vorherigen Seite