wollkommenbln wedding

Öffnungszeiten himmelbeet Gemeinschaftsgarten Di-So 10-20 Uhr
Öffnungszeiten Café   Di-Fr 14-20 Uhr, Sa-So 11-20 Uhr

Bleibt mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden! Will ich haben!

Drückt uns die Daumen auf facebook bild und erfahrt dort alle kurzfristigen Neuigkeiten von Erntenews bis hin zu spontanen Aktionen und Events.


Die letzte Runde der diesjährigen himmelbeet-Saison beginnt!

  • Neue Öffnungszeiten beim Café: Di-Fr ab 12 Uhr! (Start: 20.09. 2016)
  • Neue Schließzeiten des Gartens: bis Einbruch der Dunkelheit!

Aber nicht nur Änderungen der Öffnungszeiten erwarten himmelbeet Besucher*innen. Es wird auch noch kräftig gefeiert und gebacken.

Der Steinbackofen ist im Vollbetrieb

  • Freitags: Brotbacktag mit mitgebrachten Teigen
  • Samstags: Leckere Steinofenpizza.

Gefeiert wird am 8. Oktober aufjedenfall unser Erntedankfest mit allem, was bis dahin noch nicht geerntet, verkauft und verzehrt werden konnte. Und wer noch nicht genug hatte kann am 9. Oktober in Käthe`s Garten in die Gropiusstadt kommen und mitfeiern.

Infos zu diesen und weiteren tollen Veranstaltungen können unter Termine und  facebook bildeingesehen werden.

Ein Vorgeschmack? Wie es klingt, wenn wir feiern, erfahrt Ihr hier:

Bei Stadt | Land | Flux des Berliner Radiosenders FluxFM haben wir über uns und unser Frühlingsfest gesprochen. Hört es Euch an:

Danke an Aysche und Mathi für das nette Gespräch. Bis Samstag!

Und wer uns nicht nur vor Ort mit seiner Anwesenheit unterstützen möchte: Unser Förderverein „zusammen wachsen“ freut sich über Euren Beitritt!


Weiterhin finden natürlich auch unsere regelmäßigen himmelbeet-Tage & Projekte statt:

Dienstag ist Gartentag

Auch in der neuen Saison vermitteln wieder viele Projekte den Geschmack von Gartenglück. Die Pachtbeete sind zwar alle vergeben, aber mit einem Platz auf der Warteliste habt ihr gute Chancen. Wer ohne Warteschlange lernen möchte, wie man Beete anlegt, aussät, pflanzt und richtig düngt, kann immer dienstags unter fachlicher Anleitung mit Hand anlegen.

„tuml“ für mehr Miteinander

Neben dem Gartentag sollen beim Projekt „tuml“ Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit bekommen, beim Auf- und Ausbau des Gartens mit anzupacken und eigene Ideen einzubringen. Das jiddische Wort „tuml“, von dem sich auch der Tumult ableitet, steht für „Teilhabe und Mitbestimmung leben“. Zusammen wollen wir im Garten eine Nachbarschaftsküche unter freiem Himmel bauen, in der jedes Wochenende tuml-Aktivitäten stattfinden werden. Los geht es jetzt schon mit dem Bau eines Holzbackofens, in dem wir Brot, Pizza oder Flammkuchen backen wollen. Eine selbst gebaute Workshopüberdachung wird dafür sorgen, dass das nicht ins Wasser fällt.

Und wer nach allem gärtnern, Kochlöffel schwingen und werkeln eine trockene Kehle bekommen hat, löscht den Durst einfach mit den Erfrischungen aus dem abfallarmen Low Waste Café im Garten.

Kommt vorbei und helft mit! Auf dass der Wedding mit Eurer Hilfe gut in den Herbst & den Winter kommt!

Wir sind Unterzeichner des Urban Gardening Manifestes! Urban Gardening Manifest

Die nächsten Workshops & Events